Suchen Sie in unseren Sammlungen!

Hier haben Sie die Möglichkeit in unseren Sammlungen zu suchen. Im Moment sind 12.124 Einzelobjekte sowie mehr als 40 Konvolute mit ausführlichen Findbüchern zu sehen. Die Auswahl wird ständig erweitert.

Nutzen Sie den Suchschlitz oben, stöbern Sie in allen Objekten oder starten Sie mit einem der Themen, die wir Ihnen hier vorstellen.

Fotografie eines Chanukkaleuchters von Kut Matzdorf

Chanukka

Vom einfachen Kinderspielzeug bis zum kostbaren kunstgewerblichen Objekt - Chanukka-Leuchter können ganz unterschiedlich aussehen. Aber auch Fotografien, Gebetbücher und Backformen zeigen, wie das Fest begangen wird und wurde. Wie der Chanukka-Leuchter verwendet wird, wird hier erläutert.

Zu den Objekten

Ausschnitt aus einem Farbholzschnitt, der jüdische Flüchtlinge darstellt, die auf ihrem Gepäck warten.

Flucht und Vertreibung

Flucht, Vertreibung und Emigration sind ein Kernthema unserer Bestände. In Briefen, Dokumenten und Fotografien wird der schwierige Weg in aufnehmende Länder thematisiert - oder das Scheitern der Bemühungen.

Objekte zum Thema "Flucht"

Abbildung: Ausschnitt aus dem Jahreszeitsbuch für Siegfried Herschel (1891-1918)

Der Erste Weltkrieg

Mehr als 2000 Objekte in unserer Online-Sammlung zeigen den Ersten Weltkrieg - Fotografien von Soldaten, künstlerische ArbeitenOrden, Waffen und weitere Objekte des Alltagslebens sind zu sehen, aber auch das Leben an der sogenannten "Heimatfront" hat materielle Spuren hinterlassen, vom Spendensammeln bis hin zu Kinderspielen.

Zu den Objekten

Fotografie: Kochunterricht an der Theodor-Herzl-Schule. Abgebildet sind Jugendliche in einer Lehrküche

Selbsthilfe

Zahlreiche jüdische Einrichtungen bemühten sich in der Zeit des Nationalsozialismus, die schwierige Lebenssituation der deutschen Juden zu lindern oder die Vorbereitungen zur Emigration zu unterstützen. Eine Auswahl der Objekte, die zu diesem Thema in unserer Dauerausstellungen zu sehen sind oder in den letzten Jahren zu sehen waren, finden Sie hier.

Zu den Objekten

Oblatenbildchen der Opferung Isaaks, Ausschnitt aus einer reich geschmückten Neujahrskarte

Be-Reschit: das erste Buch Moses

"Akeda", die "Bindung Isaaks", die im Zentrum der aktuellen Installation "Gehorsam" steht, ist ein Motiv aus dem ersten Buch Moses, hebräisch Be-Reschit. In der bildenden Kunst sind die Erzählungen dieses Buches verbreitete Themen, aber auch im Theater finden wir sie wieder.

Zu den Objekten

Abbildung: Joseph Budko: Mutter und Tochter (Gemälde)

Aus der Kunstsammlung

Max Liebermanns "Selbstporträt mit Strohhut"; Anton von Werners Skizze "Gastmahl der Familie Mosse" oder Joseph Budkos "Mutter und Tochter" - hier finden Sie eine Auswahl unserer Bestände.

Zu den Objekten

Abbildung: Aufgeschlagene Seite aus dem Notizbuch mit Verzeichnis von Ausgaben für Gesellschaften aus dem Besitz von Clara Salinger

Familiensammlungen

Die Familienkonvolute bilden das Herzstück unserer Sammlung. Neben Einzeldatensätzen für herausragende Objekte sind die gesamten Sammlungen über die Findbücher erschlossen, die wir hier sukzessive als pdf-Dokumente zugänglich machen.

Zu den Sammlungsbeschreibungen

Abbildung: Ernst Deutsch (Dryden): Plakat der Hochschule für Zuschneidekunst "System - Le Grand Chic"

Reklame! Reklame!

"Klappern gehört zum Handwerk" - ohne Werbung ist im 20. Jahrhundert keine Firmengeschichte mehr denkbar. Eine Auswahl von Werbeobjekten aus unserer Sammlung.

Zu den Objekten

Haben Sie Fragen?

Fragen und Feedback zu den Suchfunktionalitäten richten Sie bitte an i.blochel[at]jmberlin.de. Falls Sie Kommentare oder Ergänzungen zu einzelnen Objekten haben, können Sie das Kontaktformular nutzen, das Sie unter jeder Objektseite finden.