Suchen Sie in unseren Sammlungen!

Hier haben Sie die Möglichkeit in unseren Sammlungen zu suchen. Im Moment sind 8840 Einzelobjekte sowie mehr als 40 Konvolute mit ausführlichen Findbüchern zu sehen. Die Auswahl wird ständig erweitert.

Nutzen Sie den Suchschlitz oben, stöbern Sie in allen Objekten oder starten Sie mit einem der Themen, die wir Ihnen hier vorstellen.

Abbildung: Sukka-Baukasten aus Holz (Kinderspielzeug)

Sukkot

Sukkot, das Laubhüttenfest, fällt dieses Jahr in die zweite Oktoberwoche. Auf unserer Website finden Sie eine echte Laubhütte, die im vergangenen Jahr bei uns zu sehen war, Angebote für Kinder und eine Erklärung zum Fest. Oder möchten Sie lieber eine elektronische Postkarte versenden?

Zu Objekten aus unserer Sammlung

Silberne Kanne und Schale - Sy & Wagner: Taufgeschirr der Familie Franz v. Mendelssohn

Neu in der Online-Suche

300 Datensätze sind in den letzten Wochen neu dazugekommen. Darunter sind Objekte aus unserer Sammlung für Judaica und Angewandte Kunst wie das Taufgeschirr der Familie Mendelssohn, Schauspielerbildnisse von Emil Orlik und Memorabilia zu Ferdinand Lassalle.

Zu den Objekten

Abbildung: Ausschnitt aus dem Jahreszeitsbuch für Siegfried Herschel (1891-1918)

Der Erste Weltkrieg in der J├╝dischen Erinnerung

171 Objekte sind bis November in unserer Kabinettausstellung zu sehen. Mehr als die Hälfte finden Sie hier. Insgesamt stehen zum Ersten Weltkrieg 765 Datensätze online.

Zu den ausgestellten Objekten

Fotografie: Kantorenhut aus dem Besitz von Samuel Antmann (1900-1975)

Neu in der Dauerausstellung

Auch eine Dauerausstellung verändert sich. Um empfindliche Objekte zu schonen oder um neue inhaltliche Akzente zu setzen, werden immer wieder Exponate ausgetauscht. Hier sind einige Neuankömmlinge der letzten Wochen.

 

Objekte, die in den vergangenen Jahren gezeigt wurden oder derzeit ausgestellt sind, finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen.

Zu den neuen Objekten

Abbildung: Zivilnadel mit Ehrenzeichen aus dem Ersten Weltkrieg

Krieg! Juden zwischen den Fronten 1914-1918

Mit 66 Leihgaben sind wir in der Ausstellung "Krieg! Juden zwischen den Fronten 1914-1918" vertreten, die vom 9. Juli 2014 bis 22. Februar 2015 im Jüdischen Museum München gezeigt wird. Die meisten sind hier auch online zu sehen.

Zu den Objekten

Abbildung: Joseph Budko: Mutter und Tochter (Gemälde)

Aus der Kunstsammlung

Max Liebermanns "Selbstporträt mit Strohhut"; Anton von Werners Skizze "Gastmahl der Familie Mosse" oder Joseph Budkos "Mutter und Tochter" - hier finden Sie eine Auswahl unserer Bestände.

Zu den Objekten

Abbildung: Aufgeschlagene Seite aus dem Notizbuch mit Verzeichnis von Ausgaben für Gesellschaften aus dem Besitz von Clara Salinger

Familiensammlungen

Die Familienkonvolute bilden das Herzstück unserer Sammlung. Neben Einzeldatensätzen für herausragende Objekte sind die gesamten Sammlungen über die Findbücher erschlossen, die wir hier sukzessive als pdf-Dokumente zugänglich machen.

Zu den Sammlungsbeschreibungen

Abbildung: Ernst Deutsch (Dryden): Plakat der Hochschule für Zuschneidekunst "System - Le Grand Chic"

Reklame! Reklame!

"Klappern gehört zum Handwerk" - ohne Werbung ist im 20. Jahrhundert keine Firmengeschichte mehr denkbar. Eine Auswahl von Werbeobjekten aus unserer Sammlung.

Zu den Objekten

Haben Sie Fragen?

Fragen und Feedback zu den Suchfunktionalitäten richten Sie bitte an i.blochel[at]jmberlin.de. Falls Sie Kommentare oder Ergänzungen zu einzelnen Objekten haben, können Sie das Kontaktformular nutzen, das Sie unter jeder Objektseite finden.