Suchen Sie in unseren Sammlungen!

Hier haben Sie die Möglichkeit in unseren Sammlungen zu suchen. Im Moment sind über 7.000 Einzelobjekte sowie 40 Konvolute mit ausführlichen Findbüchern zu sehen. Die Auswahl wird ständig erweitert. Nutzen Sie den Suchschlitz oben, stöbern Sie in allen Objekten oder starten Sie mit einem der Themen, die wir Ihnen hier vorstellen.

Pessach

Das Pessach-Fest beginnt mit dem Seder-Abend. Seder-Teller, Pessach-Haggadot, Fotografien, Grafiken und Dokumente zeigen die Bedeutung des Festes; auch Einblicke in eine Mazze-Bäckerei bietet unsere Sammlung.

Zu den Objekten

Neu in der Online-Objektsuche

In den vergangenen vier Wochen haben wir mehr als 250 Objekte neu online gestellt. Darunter befinden sich Fotografien und Dokumente aus der Zeit des Ersten Weltkriegs, sowie viele Arbeiten aus unserer Kunstsammlung, wie die humorvollen Graphiken zum 60. Geburtstag des Arztes Alfred Blaschko.

Zu den Objekten

Familiensammlungen

Die Familienkonvolute bilden das Herzstück unserer Sammlung. Neben Einzeldatensätzen für herausragende Objekte sind die gesamten Sammlungen über die Findbücher erschlossen, die wir hier sukzessive als pdf-Dokumente zugänglich machen.

Zu den Sammlungsbeschreibungen

Fotografien aus dem Ersten Weltkrieg

In Feldpostkarten und privaten Fotografien spiegelt sich das Leben an und hinter der Front.

Zu den Objekten

Familie Meyer/Salinger

Mehr als 100 Jahre im Leben einer bürgerlichen Familie sind in diesem Konvolut dokumentiert. Zur Sammlung gehören Materialien aus vier Generationen. Neben der Präsentation einzelner Objekte ist die Sammlung durch ein Findbuch erschlossen. Hier geht es zum Findbuch.

Zur Beschreibung der Sammlung

Aus der Kunstsammlung

Max Liebermanns "Selbstporträt mit Strohhut"; Anton von Werners Skizze "Gastmahl der Familie Mosse" oder Joseph Budkos "Mutter und Tochter" - hier finden Sie eine Auswahl unserer Bestände.

Zu den Objekten

Reklame! Reklame!

"Klappern gehört zum Handwerk" - ohne Werbung ist im 20. Jahrhundert keine Firmengeschichte mehr denkbar. Eine Auswahl von Werbeobjekten aus unserer Sammlung.

Zu den Objekten

Kindertransport

Ein Beitrag in unserem Blog erzählt über die Kindertransporte, mit denen jüdische Kinder aus dem nationalsozialistischen Deutschland gerettet wurden. Hier finden Sie Objekte aus unseren Sammlungen - wie etwa den Plüschaffen, der den fünfzehnjährigen Gerhard Berliner in die Emigration nach Schweden begleitete.

Zu den Objekten

Haben Sie Fragen?

Fragen und Feedback zu den Suchfunktionalitäten richten Sie bitte an i.blochel[at]jmberlin.de. Falls Sie Kommentare oder Ergänzungen zu einzelnen Objekten haben, können Sie das Kontaktformular nutzen, das Sie unter jeder Objektseite finden.