Urkunde: Entlassungsurkunde für den Notar Paul Zander (1884-1943)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/83/9
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Reichsminister der Justiz

Entlassungsurkunde für den Notar Paul Zander (1884-1943)

Papier, Prägestempel, Tinte

Berlin 24.1.1936

Höhe:
29.7 cm
Breite:
21 cm
Inschrift:
"Im Namen des Reichs!"

Entlassungsurkunde für den Notar Paul Zander als Folge des Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums vom 07.04.1933. Kopfbogen mit Inschrift "Im Namen des Reiches!", Prägestempel mit Reichsadler.

Dargestellt/erwähnt:
Paul Zander (geb. 25.5.1884)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Reichsbürgergesetz (1935); Notar; Entlassung; Berufsverbot; Berlin
Schlagwort Kontext:
wirtschaftliche Vernichtung; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Urkunde; Dienstschreiben
Dokument:
Konvolut_087_Sammlung Familie Zander
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Zander

Schreiben Sie uns: