Druckerzeugnis: Aktie Nr. 17827 des Actien-Bauvereins Passage über 1200 ReichsmarkBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
1999/142/7
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Ludwig Burger (19.9.1825 - 22.10.1884), Louis Borchardt

Aktie Nr. 17827 des Actien-Bauvereins Passage über 1200 Reichsmark

Lithografie, Tinte, Stempelfarbe

Berlin 2.9.1912

Höhe:
32.7 cm
Breite:
24.7 cm

Maße: Darstellungsmaße; Zusatzmaße: Blatt

Signatur:
u.m. signiert
Inschrift:
ACTIE / ACTIEN-BAUVEREINS "PASSAGE"

Dekoratives Blatt mit Vignette der Kaiserpassage Berlin um 1875; die Vignette eingerahmt durch allegorische/mythologische Figuren (Merkur als Gott des Handels und andere).
Aktie Nr. 17827, entworfen von Ludwig Burger (1825-1884), bekannter Berliner Illustrator und Graphiker.
Die "Passage" baute in Berlin die "Kaisergalerie", die erste deutsche Ladenpassage.

Dargestellt/erwähnt:
Friedmann
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Stadtwappen; Arabeske (Ornament); Mythologie; Ladengeschäft; Gebäude; Berlin; Bauwirtschaft; Architekturdarstellung; Allegorie
Schlagwort Kontext:
Monarchie; Bankwesen; Architektur
Schlagwort Objektart:
Schmuckblatt; Aktie

Schreiben Sie uns: