Memorabilia (dreidimensional): Holzstab mit der Aufschrift "Jerusalem"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 89/1/4
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Memorabilia (dreidimensional)

Holzstab mit der Aufschrift "Jerusalem"

Holz

Palästina ca. 1900 bis 1930

Höhe:
1.2 cm
Breite:
32 cm
Tiefe:
1.2 cm
Inschrift:
Jerusalem

Vierkant-Holz, poliert; mit Inschrift in schwarzer Farbe, Frakturschrift.
Souvenir aus Jerusalem; aus dem Besitz von Gertrud K├Ânig, der Ehefrau von Dr. Hermann Cohen (1868-1919).

Dargestellt/erwähnt:
Gertrud König
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Palästina; Jerusalem
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 11.1 Ost und West - Zionismus; Zion; Reisen (Stadt in Hessen)
Schlagwort Objektart:
Andenken

Schreiben Sie uns: