Urkunde: Registrierungsausweis zur Repatriierung für Bianka Hassel (1881-1945)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 88/16/27
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Registrierungsausweis zur Repatriierung für Bianka Hassel (1881-1945)

Karton, Tinte, Bleistift

Theresienstadt 20.6.1945

Höhe:
12.1 cm
Breite:
9.1 cm

Zusatzmaß: aufgeschlagen

Registrierungsausweis für Bianka Hassel geb. Streisand (1881-1945): Tschechoslowakisches Repatriierungsamt, Klappkarte, Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, tschechisch, russisch, englisch, Terezín, 20.06.1945.
Bleistiftnotiz am Rand unleserlich (am 14.9.17 ...?)

Dargestellt/erwähnt:
Bianka Hassel (27.1.1881 - 6.7.1945)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Repatriierung; Theresienstadt (Konzentrationslager)
Schlagwort Kontext:
Befreiung
Schlagwort Objektart:
Ausweis

Schreiben Sie uns: