dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Flasche aus der Likörfabrik Hartwig KantorowiczBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
1999/270/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Flasche aus der Likörfabrik Hartwig Kantorowicz

Glas

Berlin, Posen, Hamburg ca. 1920

Höhe:
26.5 cm
Breite:
9 cm
Tiefe:
6.7 cm
Inschrift:
auf dem Bauch der Flasche: "HARTWIG / KANTOROWICZ // POSEN // BERLIN // HAMBURG"

Grüne Likörflasche mit ovalem Grundriß, auf dem Bauch in erhabener Schrift Hartwig / Kantorowicz / Posen / Berlin / Hamburg/Germany.
Zwischen dem Namen und den Produktionsstätten befindet sich ein Hexagramm in einem Kreis; darin ist ein Fisch abgebildet. Das Hexagramm und der Lachs symbolisieren die Brauereikunst von Likören.
Auf der Rückseite der Flasche befindet sich ein kleines Ornament.

Dargestellt/erwähnt:
Likörfabrik Hartwig Kantorowicz
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Hexagramm; Poznań; Hamburg; Getränkeindustrie; Fisch (Symbol); Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.3.1 Familienleben - In der Gesellschaft - Berufe; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Flasche

Schreiben Sie uns: