Druckgrafik: Exlibris Henryk BardBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 97/3/33
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Ephraim Moses Lilien (23.5.1874 - 17.7.1925)

Exlibris Henryk Bard

Kaltnadelradierung

1. Viertel des 20. Jahrhunderts

Höhe:
24.5 cm
Breite:
19.4 cm

Blattmaß

Signatur:
u.r.: E. M. Lilien (Bl.)
Inschrift:
im Druck: Ex Libris Henryk Bard; u.r.: Lilien (in Abb.); u.: hebr. Buchstaben (Davidstern) Ex Libris, J.2.Bard, HENRYK BARD u.l.:naru (r. smarak (auf russisch)) r20

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
zu den Bücherzeichen von Lilien: Brieger, Lothar: E. M. Lilien. Eine künstlerische Entwicklung um die Jahrhundertwende, Berlin [u.a.]: Benjamin Harz 1922, S.93-108. zur Synagoge: Krautheimer, Michael: Mittelalterliche Synagogen, Berlin: Frankfurter Verlagsanstalt 1927, S.119-212. Schwarz, Hans-Peter (Hg.): Die Architektur der Synagoge, Stuttgart: Klett-Cotta 1988, S.81-83.
Dargestellt/erwähnt:
Henryk Bard
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Altneu-Synagoge (Prag); Tora-Schrein; hebräische Schrift; Bima
Schlagwort Kontext:
Jugendstil; Jüdische Renaissance
Schlagwort Objektart:
Radierung; Exlibris

Schreiben Sie uns: