Urkunde: Attest der Kommission an Gabriel Marcus aus Landsberg über die Abnahme von Porzellan im Wert von 300 TalernBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 80/1/14
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Johann Georg Grieninger (1716 - 1798) Königlich Preußische Porzellanmanufaktur

Attest der Kommission an Gabriel Marcus aus Landsberg über die Abnahme von Porzellan im Wert von 300 Talern

Papier, Tinte, Stempelfarbe

Berlin 17.1.1780

Höhe:
35 cm
Breite:
21 cm

Doppelblatt, handschriftlich, Gebührenstempel
Attest von J. G. Grieninger (Direktor der Königlichen Porzellanmanufaktur) für Gabriel Marcus, betr. die Abnahme von 300 rl. Porzellan für eine erhaltene Concession.
"Dem Schutz Juden Gabriel Marcus zu Landsberg a/W. wird hierdurch attestirt, daß er für eine erhaltene Concession, aus der hiesigen König. Manufactur für 300 rht. Porcellain erkauft habe, daher denn die, etwa veranlaßte Execution wegfällt.
Berlin den 17. Januar 1780
von Commissions Wegen
JGGrieniger"

Dargestellt/erwähnt:
Gabriel Marcus
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Konzession; Schutzjude; Judenporzellan; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 5.1 Moses Mendelssohn und die Aufklärung - Juden in Deutschland; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Bescheinigung

Schreiben Sie uns: