Druckerzeugnis: Briefkopf der Cigaretten-Fabrik Szlama Rochmann, Berlin Alexander StraßeBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/268/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Briefkopf der Cigaretten-Fabrik Szlama Rochmann, Berlin Alexander Straße

Papier

Berlin ca. 1910

Höhe:
13.3 cm
Breite:
20.2 cm

unregelmäßig geteilter Briefbogen, deshalb sind die Maße ca-Werte.

Abbildung: Allegorische Darstellung der Fama mit als Frau mit Lorbeeerkranz und Posaune in der Hand umrahmt von Medaillen. Links und rechts Tabakpflanzen, Tabakpakete (links: Problem Finest Selection / SRB; rechts: Dubec aromatique / SRB) (SRB evtl. = Szlama Rochmann Berlin) unter dem Namensspruchband "Problem - Fabrik Mehala"Name der Fabrik angegeben als "Türkische Tabak- & Cigaretten-Fabrik Szlama Rochmann"Darunter: "Ges. gesch. D.R.W.Z. N° 37941"
Abgebildete Medaillen: Int. Tentoonstellung Amsterdam 1902, verso Königin WilhelminaMedaille für die "Allgemeine Ausstellung für Nahrungs- & Genussmittel, Brauerei und Wirtschaftswesen etc." in Würzburg, 1901 (identisch mit Objekt 2000/164/4); Palais du Travail, Paris International Exhibition, Earls Court, London 1902, verso Krönungs-Doppelporträt Edward VII & Queen Alexandra

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Mitte (Ortsteil); Auszeichnung (Ehrung); Tabakindustrie; Musikinstrument; Medaille; Ausstellung; Allegorie
Schlagwort Kontext:
Alte Dauerausstellung (bis 2017): 7.3.1 Familienleben - In der Gesellschaft - Berufe; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Briefbogen

Schreiben Sie uns: