Druckerzeugnis: Oblate: Der erste Unterricht im ChederBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
1999/211/16
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Oblate: Der erste Unterricht im Cheder

Chromolithographie auf Karton, geprägt, gestanzt

ca. 1900 bis 1913

Höhe:
6.7 cm
Breite:
7.3 cm

Am Kopfende eines Tisches sitzt ein älterer Mann mit weißem Bart, schwarzem Mantel und Käppchen und bringt einem Knaben, der einen Tallit angelegt hat, anhand eines Aleph-Beth--Buches das hebräische Alphabet bei. Neben dem Knaben steht ein kleinerer Knabe im Matrosenanzug und sieht zu, vor ihm auf dem Tisch liegt ein weiteres, zugeschlagenes Buch. Hinter den Knaben steht ein Mann in Gehrock und Hut, der einen kleinen Gegenstand, evtl eine Münze, über das geöffnete Buch hält.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Blochel-Dittrich, Iris: Fürs verwöhnte Publikum. Von Neujahrsgrüßen und anderen Kostbarkeiten aus Papier, Zeitzeugnisse aus dem Jüdischen Museum Berlin, Köln: DuMont 2003, S. 82.
Beschriftung Rückseite:
handschriftlich mit Bleistift: 30,- (Preisangabe des Verkäufers)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schulbuch; Matrosenanzug; Zylinderhut; Unterricht; Tallit; Schüler; Rabbi; Münze; Kippa; hebräische Schrift; Cheder; Alphabet
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 4 Stadt, Land, Hof; Dauerausstellung JMB: 9.3 Modernisierung der Erziehung; jüdische Erziehung
Schlagwort Objektart:
Oblate (Kunst)

Schreiben Sie uns: