Fotografie (s/w): Kathreen Heymann (1884-?) mit ihrer Tochter Irene (geb. 1910) beim PuppenspielBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 97/12/52
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fotoatelier Hänse Herrmann

Kathreen Heymann (1884-?) mit ihrer Tochter Irene (geb. 1910) beim Puppenspiel

Fotografie auf Karton montiert

Berlin 1913

Höhe:
31.2 cm
Breite:
24.8 cm

Passepartout: zusatzmaße sind Fotomaße. Foto oval

Signatur:
u.r. (Stempel schwarz): "Hänse / Herrmann / Berlin W.9. / Potsdamerstr. / 134a"

Fotografie (s/w), Hochformat.
Die Aufnahme zeigt eine Frau, die mit ihrem Kind spielt. Sie trägt ein langes dunkles Kleid mit hellen Stoffeinsätzen. Die Frau sitzt auf einem Stuhl und hat eine Puppe auf dem Schoß. Ein kleines Mädchen steht vor ihr. Es trägt ein helles Kleidchen. Beide Personen befinden sich in einem Fotoatelier und sind im Profil zu sehen.

Dargestellt/erwähnt:
Kathreen Heymann (geb. 17.1.1884), Irene Heymann (geb. 11.6.1910)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Puppe; Spiel; Berlin-Schöneberg (Ortsteil); Mutter; Kleinkind; Doppelporträt
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7 Familienleben; Pädagogik; Kindheit; Eltern-Kind-Beziehung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Findbuch: Konvolut_161_Sammlung Familie Heymann
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fotografien der Familie Heymann

Schreiben Sie uns: