dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Sammeldatensatz: Armbanduhr und zugehöriges Etui aus dem Besitz von Herbert Simon (geb. 1926)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 97/10/94/1-2
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Conrad Felsing Uhrenfachgeschäft GmbH, vormals Hofuhrmacher Conrad Felsing

Sammeldatensatz: Armbanduhr und zugehöriges Etui aus dem Besitz von Herbert Simon (geb. 1926)

Metall, Glas, Leder, Kunststoff, Textil

Berlin ca. 1931 bis 1939

Höhe:
21.5 cm
Breite:
2.8 cm
Tiefe:
0.7 cm

Uhr, Etui s. Sondermaße

Inschrift:
Uhr: "MIMO", [Zifferblatt], "Kaufmann-Swiss/[...]lbleder" Etui: Boden von außen: "GERMANY / ROFRI / ges. gesch."; Deckel von innen: "Conrad Felsing / Uhrenfachgeschäft G. m. b. H. / Berlin W. 8 / Unter den Linden 39 / Kurfürstendamm 33"

Armbanduhr mit schwarzem Lederarmband in dazugehörigem dunkelbraunen Etui.
Herbert Simon bekam die Uhr anlässlich der Emigration nach Chile im Jahr 1939 von seinen Eltern geschenkt.

Dargestellt/erwähnt:
Conrad Felsing Uhrenfachgeschäft GmbH, vormals Hofuhrmacher Conrad Felsing
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 0.4 Achse des Exils; Geschenk; Emigration nach Chile; Familienbeziehung
Schlagwort Objektart:
Etui; Uhr

Schreiben Sie uns: