Textil (weltlicher Gebrauch): Tischdecke aus der Aussteuer von Caroline Simon, geb. Hanau (1856-1930)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 97/10/34
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Textil (weltlicher Gebrauch)

Tischdecke aus der Aussteuer von Caroline Simon, geb. Hanau (1856-1930)

Leinen,Damast

ca. 1875

Höhe:
185 cm
Breite:
185 cm

mit Fransen

Inschrift:
"CH"

Tischdecke gemustert, Weintraubenmotiv, zweifarbig weiss und gelbbraun, mit Fransen.
Monogramm CH [= Caroline Hanau]
Die Tischdecke stammt aus der Aussteuer von Caroline Hanau (1856-1930).

Dargestellt/erwähnt:
Caroline Simon (16.4.1856 - 4.1.1930)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Bingen am Rhein
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.2.2 Familienleben - Im Schoße der Familie - Partnersuche und Familiengründung; Familiengeschichte; Esskultur; Aussteuer
Schlagwort Objektart:
Tischdecke

Schreiben Sie uns: