Fotografie (s/w): Porträt Charlotte Ochs (1866-1943)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 97/2/6
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Porträt Charlotte Ochs (1866-1943)

Fotografie auf Karton montiert

Berlin 1930 bis 1934

Höhe:
16.6 cm
Breite:
12 cm

Sondermaß: Karton

Schwarzweiß-Fotografie, professionelle Aufnahme, Hochformat, Medaillon, auf Karton kaschiert.
Charlotte Ochs mit Perlenkette, Hände und Kopf scharf fokussiert, sie ist etwa Mitte sechzig. Möglicherweise wurde diese Aufnahme von ihrer Tochter Gertrud gemacht, die Fotografin war. Hier ist eines der wenigen Porträts en face, sehr oft ließ sie sich im Profil abbilden.

Dargestellt/erwähnt:
Charlotte Ochs (3.12.1866 - 2.3.1943)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Porträt; Mode; Kette (Schmuck); Frau; alter Mensch
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 0.3 Achse des Holocaust
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fotografien von Charlotte Friedländer (1866-1943), verheiratet Ochs

Schreiben Sie uns: