Urkunde: Naturalisationsurkunde für Lothar Moritz Lion (1896-1947) und seine Familie, ausgestellt von der Regierung PalästinasBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/234/23
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Naturalisationsurkunde für Lothar Moritz Lion (1896-1947) und seine Familie, ausgestellt von der Regierung Palästinas

Papier

Jerusalem 17.4.1940

Höhe:
20.5 cm
Breite:
33 cm

Einfaches Blatt, doppelseitig beschrieben, Vordruck mit maschinenschr. Eintragungen.
Das Certificate of Naturalization wurde am 17. April 1940 ausgestellt in Jerusalem und von Lothar Lion und dem Inspector of Migration Tel Aviv Immigration Office am 05. Mai 1940 unterschrieben. Das Dokument ist ausgestellt in drei Sprachen, Englisch, Hebräisch und Arabisch für ihn und seine Familie, seine Frau Else Lion, geb. Meyer und seine Kinder Heinz WIlli Lion und Stefanie Lion, wobei nur vom Ehepaar zwei Foto auf dem Dokument zu sehen sind.

Dargestellt/erwähnt:
Else Lion (1898 - 1980), Lothar Moritz Lion (21.2.1896 - 1947)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Jerusalem; hebräische Schrift; Familie
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 12.3 Nationalsozialismus - Auswanderung; Emigration nach Palästina
Schlagwort Objektart:
Einbürgerungsurkunde

Schreiben Sie uns: