Urkunde: Lehrbrief für den Klempnergesellen Heinrich Kühnberg (1882-1961)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/29/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Lehrbrief für den Klempnergesellen Heinrich Kühnberg (1882-1961)

Papier, Textil, Lederimitat, Tinte

Liegnitz 29.4.1900

Höhe:
38.5 cm
Breite:
27.6 cm

geöffnet geschlossen: 15,8 X 10,8

Lederimitatkladde, darin befestigt der auf Tuch befestigte Lehrbrief zum Ausklappen, Farbdruck mit handschr. Eintragungen mit schwarzer Tinte, Stempel der "combinierten Innung".
Lehrbrief von Heinrich Kühnberg über eine dreijährige Lehrzeit bei seinem Vater, Klempnermeister Samuel Kühnberg, die er mit dem Gesellen abschließt.
Fünf Unterschriften (Prüfungskommsion der "combinierten Innung").
Bildmotiv: Abschied des Gesellen von seinem Meister, Aufbruch zur Wanderschaft.

Dargestellt/erwähnt:
Heinrich Kühnberg (1882 - 1961)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Innung; Arbeitskleidung; Arabeske (Ornament); Reise; Legnica; Handwerksberuf
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.3.1 Familienleben - In der Gesellschaft - Berufe; Berufsausbildung
Schlagwort Objektart:
Schmuckblatt; Mappe (Hülle); Gesellenbrief

Schreiben Sie uns: