Druckerzeugnis: Etikett für die Weinsorte "Chateau Queen of Sheba"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/471/3/001
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Société Coopérative Vigneronne des Grandes Caves, Richon-le-Zion & Zichron Yacob Ltd.

Etikett für die Weinsorte "Chateau Queen of Sheba"

Offsetdruck

Jerusalem: Graphika Jerusalem 1920 bis 1930

Höhe:
9.2 cm
Breite:
12.5 cm
Inschrift:
in hebräischer Schrift: Chateau "Queen of Sheba/A striking Bouquet/Grandes Caves/Richon-le-Zion & Zichron Yacob/Made in Palestine/ Im Siegel: "Carmel Oriental" /750 ccl

Farbig gestaltetes Weinflaschenetikett.
Dargestellt ist die Königin von Saba im Gespräch mit einem Herrscher, vermutlich König Salomon. Er hält einen Weinkelch in der Hand, hinter ihr steht auf der Brüstung ein Pfau. Das Bildfeld ist umrahmt von Weinranken mit einem Siegel, das das Motiv der biblischen Kundschafter zeigt.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte. Geschichten einer Ausstellung. [Begleitbuch]. Hrsg. von der Stiftung Jüdisches Museum Berlin, 2001. [2. Auflage, 2002].
Dargestellt/erwähnt:
Salomon, Königin von Saba
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Die biblischen Kundschafter; biblisches Motiv; Herrscher; Vogel; Wein; Trinkgefäß; Rischon le-Zion; Palästina; Mann; Jerusalem; hebräische Schrift; Frau
Schlagwort Kontext:
Erotik; Dauerausstellung JMB: 11.1 Ost und West - Zionismus; Zionismus; Getränkeindustrie; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Etikett

Schreiben Sie uns: