Fotografie (s/w): Szene im Park mit einem Schild "Für Juden verboten"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 95/516/0
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Heinz Rosenthal (4.12.1910 - 1943)

Szene im Park mit einem Schild "Für Juden verboten"

Fotografie

Berlin 1935 bis 1938

Höhe:
23 cm
Breite:
18.1 cm

Schwarz-weiß-Foto, Szene im Park. Ein kleines Mädchen bekommt von seiner Mutter einen Luftballon gekauft, der Ballonverkäufer steht am rechten Bildrand. Im Hintergrund eine Kirche und ein Kinderwagen vor einem Schild, auf dem die Benutzung der Liegewise gestattet wird - darunter sind die Worte " Für Juden verboten" zu lesen.
Das Foto stammt vermutlich von Heinz Rosenthal, geb. 1911, gest. in Theresienstadt.

Beschriftung Rückseite:
Ankauf von Johanna Eggert
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Kinderwagen; Schild (Informationsträger); Straßenhändler; Park; Kleinkind; Kinderspielzeug; Freizeitbeschäftigung; Dekorationsartikel; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 8.3.3 Zerstörung der Emanzipation; Rassendiskriminierung; Eltern-Kind-Beziehung; Ausgrenzung; Antisemitismus
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: