Skulptur, Plastik, Modelle: Plakette mit Porträt von Isaak Abravanel (1437-1508)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
KGM 88/2/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Skulptur, Plastik, Modelle

Walter Cohn, Aufbringungswerk der Jüdischen Gemeinde zu Berlin

Plakette mit Porträt von Isaak Abravanel (1437-1508)

Berlin 1937

Tiefe:
0.3 cm
Durchmesser:
9.2 cm
Inschrift:
Avers: [hebr.:] Don Jizchak Sohn des Jehuda Abravanel // 1437/1937 // [lat.:] DON ISAAK ABRAVANEL Revers: AUFBRINGUNGSWERK JÜDISCHE GEMEINDE BERLIN // DEM HELFER / SEINES VOLKES // DEM WEISEN GLÄUBIGEN JUDEN (...)

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Stadtmuseum Berlin (Hg.): Münzen und Medaillen aus den Sammlungen der Stiftung Stadtmuseum Berlin, Berlin 1998, S.141f (Abb. S.61).
Dargestellt/erwähnt:
Isaak Abravanel (1437 - 1508)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Sefarden; Porträt; Mann; Kippa; jüdische Gemeinde; hebräische Schrift; Familienwappen; Berlin
Schlagwort Kontext:
Wohltätigkeitsorganisation; Renaissance (Stil); Politiker; Philosoph; jüdische Organisation; Gedenken
Schlagwort Objektart:
Erinnerungsmedaille

Schreiben Sie uns: