Druckerzeugnis: Einkommensteuerbescheid 1938 für Kurt Polley (1898-1943)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 97/5/41
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Finanzamt Berlin-Charlottenburg

Einkommensteuerbescheid 1938 für Kurt Polley (1898-1943)

Papier, Tinte, Stempelfarbe

Berlin 23.2.1939

Höhe:
29.7 cm
Breite:
20.8 cm

Vordruck auf Doppelblatt, handschriftlich, Behördenstempel.
Einkommensteuerbescheid des Finanzamtes Charlottenburg-Ost für Kurt Polley über sein Einkommen aus dem Jahr 1938. Als Vorauszahlung für das laufende Jahr werden pro Quartal 16 RM festgesetzt. Kurt Polley arbeitete bis zu seiner Entlassung im Mai 1939 wegen der Arisierung des Unternehmens im Warenhaus N. Israel. Ende des Jahres 1939 wurde Kurt Polley Zwangsarbeiter in den Siemens-Werken.

Dargestellt/erwähnt:
Kurt Polley (geb. 26.10.1898)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Charlottenburg-Wilmersdorf (Bezirk) (Berlin); Einkommen
Schlagwort Kontext:
Konvolut 101.3.8: Kurt Polley - Haushalt; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Steuerbescheid

Schreiben Sie uns: