Fotografie (s/w): Henriette Stenger (1863-1947) mit ihren Söhnen Rudolf (1892-1979) und Konrad (1890-1972)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/172/4
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Hedi Schiff

Henriette Stenger (1863-1947) mit ihren Söhnen Rudolf (1892-1979) und Konrad (1890-1972)

Fotografie

Florenz ca. 1895 bis 1905

Höhe:
16.6 cm
Breite:
12 cm

Henriette lebte nach dem frühen Tod ihres Mannes Franz Stenger (1859-1893) die meiste Zeit in Florenz.
Kniestück, die Jungen in Matrosenanzügen.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Aus Widersprüchen zusammengesetzt. Das Tagebuch der Gertrud Bleichröder. Hrsg. von Karin H. Grimme, mit einem Vorwort von Monika Richarz und einer Erzählung von Lena Kugler. Reihe Zeitzeugnisse. JMB 2002. S. 118
Dargestellt/erwähnt:
Konrad Stenger (1890 - 1972), Henriette Bleichröder (21.11.1863 - 17.8.1947), Rudolf Paul Stenger (1892 - 1979)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Matrosenanzug; Witwe; Kind; Gruppenporträt; Frau; Florenz; Familie
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: