dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Kaffeedose der Firma KempinskiBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/218/8
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Kaffeedose der Firma Kempinski

Blech, lackiert

Berlin (?) ca. 1912 bis 1933

Höhe:
27 cm
Breite:
22 cm
Tiefe:
16.5 cm
Inschrift:
Vorder- und Rückseite: "Kempinski Kaffee"

Dunkelbraune Kaffeedose mit Scharnierdeckel. Auf den Breitseiten befindet sich die Inschrift, die eine mittig platzierte Abbildung einrahmt:
Eine nach links gewandte, eine Kaffeetasse tragende Figur, deren Kopf als stilisierte Kaffeebohne dargestellt ist.
In den Delikatessengeschäften von Kempinski wurde der Kaffee als Hausmarke geführt.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Pracht-Jörns, Elfi: M. Kempinski & Co, Berlin, 1994.
Dargestellt/erwähnt:
M. Kempinski & Co.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Figur (Darstellung); Tasse; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 10.1. Berlin, Berlin - Warenwelten; Genussmittelindustrie; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Dose; Warenverpackung

Schreiben Sie uns: