Druckgrafik: Stiefel- und Kleiderverkauf in der Frankfurter Judengasse Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/237/6
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

O. Roth, F. Kallmorgen

Stiefel- und Kleiderverkauf in der Frankfurter Judengasse

Holzstich, Zeitungsdruck

um 1890

Höhe:
30.5 cm
Breite:
21.5 cm

Bild 25,3 x 17cm

Signatur:
u.l im Bild, Schwarz: "R.RSC";weiß: "X.A.v.O.ROTH" u.rim Bild, schwarz: "F.Kallmorgen"
Inschrift:
Bildunterschrift: "Stiefel= und Kleider=Verkauf in der Frankfurter Judengasse. Originalzeichnung von F. Kallmorgen."

Ansicht der Judengasse, rechts eine dichte Häuserreihe mit Geschäften im Erdgeschoss. Ein Schuhhändler steht auf der Treppe seines Geschäftes und hält Stiefel in den Händen, davor geht eine Frau mit Tasche und Kopfbedeckung eine Treppe hinunter auf die Straße. Links die gepflasterte Gasse, zwei Frauen vor den Geschäften.

Beschriftung Rückseite:
Text, 2 spaltig (S. 238)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Textileinzelhandel; Straßenszene; Topographische Bezeichnungen mit Bezug auf Juden; Schuh; Ladengeschäft; Judenviertel; Händler
Schlagwort Objektart:
Zeitschrift; Holzstich

Schreiben Sie uns: