Gemälde: Spiel und ArbeitBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/311/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Gemälde

Arthur Segal (1875 - 1944)

Spiel und Arbeit

Öl auf Sperrholz

1931

Höhe:
50 cm
Breite:
60.5 cm
Tiefe:
0.6 cm
Signatur:
u.r.: A. Segal. / 1931

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Erwähnt: Münchener Zeitung., 11.5.1932; Vossische Zeitung, Berlin, 24.1.1933 (M.O.); Zeitung .o.A.o.D., Berlin, ca. 2.2.1933 (B.C.R.) Herzogenrath, Wulf; Liska, Pavel (Hgg.): Arthur Segal 1875-1944, Berlin 1987, Nr. 428 (Abb. 50). [Dort datiert auf 1932] Weiermair, Peter (Hg.): The Nature of Still Life. From Manet to the Present Day, Bologna 2001, Nr. 83. [Abb. mit zusätzlichem schwarzem Streifen unten, Datierung 1932]
Beschriftung Rückseite:
Drei Aufkleber von Ausstellungen:
Galleria d'Arte Moderna bologna, Mostre: La natura della natura mostra, 1.12.01-14.02.02
Kölnischer Kunstverein, A.-Segal-Retrospektive Sept./Okt. 1987, Katalog-Nr. 428, Leihgeber: Privatsammlung, Niederlande
Musio Comunale, Ascona/Schweiz; Leihgeber: Hr. E.J. von Wisselingh & Co. NL Naarden
Stempel: ZOLL 1-26 (mit Schweizer Kreuz)
in Buntstift: 90/44
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Hammer; Sportgerät; Stillleben; Spiel; Neue Sachlichkeit; Handwerkszeug; Arbeit
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 10.3.1 Berlin, Berlin - Kunst
Schlagwort Objektart:
Gemälde

Schreiben Sie uns: