Postmitteilung: Postkarte von Günter Behmack (1916-1941) an seinen Bruder Rudolf in SchanghaiBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 80/8/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Postkarte von Günter Behmack (1916-1941) an seinen Bruder Rudolf in Schanghai

Papier

Berlin 12.11.1941

Höhe:
14.9 cm
Breite:
10.4 cm

Zusatzmaß: aufgeschlagen

klappbare Postkarte, die über die USA und Kanada (Poststempel von New York, Seattle, San Francisco, Vancouver) nach Shanghai gesandt wurde
Innenseite: einseitig handschriftlich beschrieben
Bei dieser Postkarte handelt es sich offenbar um das letzte Lebenszeichen, das Günter Behmack an seine nach Schanghai emigierten Brüder vor seiner Deportation senden konnte.
Text: Lieber Bruder, ich trete demnächst vielleicht eine Reise unbestimmter Dauer an. Macht Euch keine Sorgen, auch wenn Ihr längere Zeit nichts von mir hört, ich bin vergnügt und dickfellig!
Vorige Woche habe ich mich verlobt. Sie heißt Edith Lewin ist 5 Jahre jünger als ich und, wie ich, sehr verliebt. Wir hoffen, zusammen bleiben zu können. Vielleicht heiraten wir auch in allernächster Zeit.
Sonst kann ich Euch nichts Bestimmtes erzählen, da im Augenblick alles unbestimmt ist. Alle Lieben sind soweit wohlauf. Gruß und Kuß allerherzlichst
Euer Günter
Zusatz: Recht herzliche Grüße Edith Lewin
Zusatz: Meine Lieben, soeben hat sich Günter verabschiedet. Wir werden ihn bald besuchen. Recht herzliche Grüße Eure Cousine Else
Nachschrift auf der Vorderseite von Günter Behmack: (?) Morgen soll es losgehen. Edith will mitkommen. Wir sind aufgeboten, aber zu spät. Kuss Günter
Günter Behmack wurde mit dem 6. Transport vom 17.11.41 nach Kowno deportiert und dort ermordet.

Dargestellt/erwähnt:
Edith Lewin (18.12.1921 - 1942), Günter Behmack (27.9.1916 - 25.11.1941)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Hansaviertel (Ortsteil); Deportation
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 0.3 Achse des Holocaust; JMB-Thema: Abschiedsbriefe und letzte Lebenszeichen; Emigration nach Schanghai; Familienbeziehung
Schlagwort Objektart:
Postkarte

Schreiben Sie uns: