Memorabilia (dreidimensional): Preußisches Verdienstkreuz für Kriegshilfe, verliehen an Fritz Lewy (1898-1978)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
1999/50/672
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Memorabilia (dreidimensional)

Preußisches Verdienstkreuz für Kriegshilfe, verliehen an Fritz Lewy (1898-1978)

Eisen,Edelstahl geschwärzt

Preußen 1916 bis 1924

Höhe:
4 cm
Breite:
4 cm
Inschrift:
VS: "Für / Kriegs/ hilfsdienst" RS: "WR"

Preußisches Verdienstkreuz für Kriegshilfe.
Malteserkreuz mit gekrönten Armen und breiter glatter Bordierung der Kreuzarme. Im Einschnitt des oberen Kreuzarmes befindet sich ein halbrundes gelocktes Segment, der Bandring ist durch einen kleinen Zwischenring mit der Dekoration verbunden.
Medaillon:
Vorderseite: auf dem gekörntem Grund die Zweckinschrift "Für/Kriegs-/Hilfsdienst", abgeschlossen durch zwei unten gebundene Eichenlaubzweige.
Rückseite: auf dem fein gekörnten Grund das verschlungene Monogramm WR=Wilhelm Rex, überhöht von der offenen, fünfbügeligen preußischen Königskrone:
Medaillon auf beiden Seiten eingefaßt von einer doppelten schmalen glatten Linie.
Fritz Lewy leistete 1915 ein Jahr freiwilligen Mililtärdienst.

Dargestellt/erwähnt:
Fritz Lewy (24.8.1898 - 23.7.1978)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Eiche (Pflanze); Krone; Weltkrieg (1914-1918); Preußen; Monogramm
Schlagwort Objektart:
Orden (Ehrenzeichen)
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familien Lewy, Waldmann und Lutinski
Briefumschlag, adressiert an Herrn Dr. jur. Fritz Lewy, Rechtsanwalt-Notar
Ehrenzeichen des Roten Kreuzes Österreich, verliehen an Fritz Lewy (1898-1978)

Schreiben Sie uns: