Memorabilia (dreidimensional): Medaille zur Erinnerung an die "Operation Jonathan" Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/28/1/1.001-1.002
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
Memorabilia (dreidimensional)

Medaille zur Erinnerung an die "Operation Jonathan"

Bronze, patiniert

Israel 1976

Durchmesser:
6 cm
Signatur:
im Rand 191
Inschrift:
recto: 4.7.1976 / Miwzah Zahal lischror chatufei entebbe (Operation der Armee zur Befreiung der Geiseln in Entebbe) verso: auf der linken Seite: Miwzah Jonathan / darunter: Operation Jonathan to Free the Entebbe Hostages

Runde bronzefarbene Medaille
Vorderseite: Abbildung: unter einem fliegenden Flugzeug jubelt eine Menschemenge mit erhobenen Armen; unter dem Heck des Flugzeuges steht: ISRAEL; darüber: hebr. Text und Datumsangabe zum Anlaß (s. Inschrift).
Rückseite: auf der rechten Seite Abbildung einer Landkarte vom nordöstlichen Afrika und dem Nahen Osten; namentlich genannt sind Uganda und Israel (in hebräischer Schrift); links Text (hebr. u. engl., s. Inschrift)

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Uganda; Landkarte; Israel (Geografie); Hebräisch (Sprache); Gedenken; Flugzeug
Schlagwort Kontext:
Terrorismus; Antizionismus
Schlagwort Objektart:
Medaille

Schreiben Sie uns: