Fotografie (s/w): Konzert eines jüdischen Knabenchors Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 88/500/33/007
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Konzert eines jüdischen Knabenchors

Fotografie (s/w-Negativfilm)

Berlin Ende Dezember/Anfang Januar 1935 bis 1936

Höhe:
2.4 cm
Breite:
3.6 cm

Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge

Ein jüdischer Kinderchor (Sängerknaben) während eines Konzerts. Die Jungen sind von hinten aufgenommen, im Hintergrund steht der Chorleiter, Licht fällt nur auf die Bühne. Der Chorleiter hat seine Hände erhoben.
Veranstaltung nicht 100%ig identifiziert:
Entweder Sinfoniekonzert des Jüdischen Kulturbundes am 6.1.1936 im Bachsaal, Lützowstraße 76,
Oder Chanukka-Feier der Berliner Zionistischen Vereinigung, Logenhaus, Kleiststraße 10, Dezember 1935,
Oder Konzert in der Synagoge Lützowstraße

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Magen David; Konzertveranstaltung; Kindergruppe; Chor; Berlin
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: