Fotografie (s/w): Konzert der Jüdischen Sängerknaben, vermutlich zur Channuka-Feier der Berliner Zionistischen Vereinigung im Logenhaus, Kleiststraße 10 Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 88/500/33/008
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Konzert der Jüdischen Sängerknaben, vermutlich zur Channuka-Feier der Berliner Zionistischen Vereinigung im Logenhaus, Kleiststraße 10

Fotografie (s/w-Negativfilm)

Berlin Dezember 1935

Höhe:
2.4 cm
Breite:
3.6 cm

Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge

Knabenchor singend, von vorne aufgenommen. Junge 2. Reihe von vorne, ganz links guckt in dei Kamera, Junge 2. Reihe ganz rechts ist verschwommen.
Veranstaltung nicht 100%ig identifiziert:
Vermutlich Konzert zur Chanukka-Feier der Berliner Zionistischen Vereinigung im Logenhaus, Kleiststraße 10, im Dezember 1935;
Oder Konzert in der Synagoge Lützowstraße

Literatur- und Abbildungsnachweis:
C.V.- Zeitung Nr. 1 (3.1.1936), Berlin 1936, S. 10.[Bildunteschrift "Die jüdischen Sängerknaben"] Israelitisches Familienblatt (2.9.1937), Berlin: Buchdruckerei und Verlagsanstalt Max Leßmann 1937. [In Rosch ha-Schana-Beilage]
Dargestellt/erwähnt:
Berliner Zionistische Vereinigung
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Schöneberg (Ortsteil); Konzertveranstaltung; Kindergruppe; Chor
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: