Inv.-Nr.:
FOT 88/500/46/021
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972), Moritz Daniel Oppenheim (7.1.1800 - 26.2.1882)

Reproduktion: "Ludwig Börne", ein Gemälde von Moritz Oppenheim

Fotografie (s/w-Negativfilm)

Berlin um 1936

Höhe:
3.6 cm
Breite:
2.4 cm

Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge

Ludwig Börne, an einem Schreibtisch sitzend, im Hintergrund ein Hund, auf einem Gemälde von Moritz Oppenheim. Aus einem Buch abfotografiert, unten Schrift.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Bach, Hans: Ludwig Börne. Zur 150. Wiederkehr seines Geburtstages (6. Mai 1786), in: C.V.- Zeitung Nr. 19 (7.5.1936), Berlin 1936, S. 5. C.V.- Zeitung Nr. 6 (11.2.1937), Berlin 1937, S. 13. [Bildunterschrift: "Ludwig Börne. Zu seinem 100. Todestag am 12. Februar."] Jüdische Gemeinde Berlin (Hg.): Führer durch das jüdische Museum. Sammlungen der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Berlin 1935.
Dargestellt/erwähnt:
Ludwig Börne (6.5.1786 - 12.2.1837), Moritz Daniel Oppenheim (7.1.1800 - 26.2.1882)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Hund; Jude (Darstellungstradition); Schreiben (Tätigkeit); Wohnkultur; Porträt; Mann; Gemälde; Büste; Buchseite; Berlin
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: