Fotografie (s/w): Jiu-Jitsu-Schüler beim Unterricht in der Halle des Jüdischen Boxclubs "Berlin" Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 88/500/39/021
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Jiu-Jitsu-Schüler beim Unterricht in der Halle des Jüdischen Boxclubs "Berlin"

Fotografie (s/w-Negativfilm)

Berlin vermutlich 1.1936

Höhe:
2.4 cm
Breite:
3.6 cm

Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge

Eine Gruppe von jungen Leuten in Kampfanzügen sitzt in einer Sporthalle auf dem Boden und sieht zwei kämpfenden Männern zu. Der eine greift den anderen um den Hals und drückt ihn nach unten.
Der Boxclub "Berlin" war dem Reichsbund Jüdischer Frontsoldaten angeschlossen.

Dargestellt/erwähnt:
Reichsbund Jüdischer Frontsoldaten [RjF]
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Sportverein; Sportart; Jugendgruppe; Berlin
Schlagwort Kontext:
jüdische Sportbewegung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: