Inv.-Nr.:
1999/235/3
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Ausweis als Verfolgter des Naziregimes für Werner Weigl (geb. 1931)

Papier, Fotografie

Berlin Ausstellungsdatum 17.1.1989

Höhe:
10.5 cm
Breite:
7.5 cm

Zusatzmaß: aufgeschlagen

Signatur:
Stempel: DDR - Magistrat v. Berlin - Hauptstadt v. Berlin (12)

VdN (Verfolgter des Naziregimes) - Ausweis von Werner Weigl, geb. am 12.1.1931 in Berlin,
grauer Stoffeinband mit roter, eingestanzter Aufschrift ("Magistrat von Berlin Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik, VdN), beiges Papier im Innern, enthält ein Passfoto von Werner Weigl, vier Seiten, Fadenheftung,
außerdem ist eine Berechtigungskarte eingelegt, ausgestellt vom Magistrat - Berlin, Abteilung Gesundheits- und Sozialwesen, die Werner Weigl in allen ambulanten und stationären Einrichtungen Ost-Berlin bevorzugte Behandlung gewährt

Dargestellt/erwähnt:
Werner Weigl
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Verfolgter (Nationalsozialismus); Gesundheitsfürsorge; Deutsche Demokratische Republik; Berlin-Ost
Schlagwort Kontext:
JMB-Thema: Jüdisches Leben in der DDR; Opferentschädigung
Schlagwort Objektart:
Ausweis

Schreiben Sie uns: