Druckerzeugnis: Tischkarte: Farbiger Mann mit Krokodil, für H[ermann] FreitagBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 89/2/263/072
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Tischkarte: Farbiger Mann mit Krokodil, für H[ermann] Freitag

Chromolithographie auf Karton, geprägt, gestanzt, montiert, Baumwolle(?); Tinte

Deutschland ca. 1880 bis 1913

Höhe:
9.4 cm
Breite:
10 cm
Inschrift:
handschriftlich: Herr H. Freitag

Aus zwei Teilen montierte Tischkarte: Figur eines Schwarzen mit Wanderstab, der ein Krokodil an einer Leine führt und ein überdimensioniertes Kouvert unter dem Arm trägt, das als Beschriftungsfeld dient. Das hintere Bein lässt sich nach hinten knicken und dient als Aufsteller, die Leine ist ein nachträglich anmontierter roter Bindfaden.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Blochel-Dittrich, Iris: Fürs verwöhnte Publikum. Von Neujahrsgrüßen und anderen Kostbarkeiten aus Papier, Zeitzeugnisse aus dem Jüdischen Museum Berlin, Köln: DuMont 2003, S. 35.
Dargestellt/erwähnt:
Hermann Freitag
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Krokodil; Schwarzer Mensch; Zylinderhut; Stereotyp; Mann; Deutschland; Briefumschlag
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.2.4 Familienleben - Im Schoße der Familie - Bürgerliches Leben und Wohnen; Esskultur; Bürgertum
Schlagwort Objektart:
Tischkarte; Luxuspapier
Dokument:
Findbuch: Sammlung Familien Meyer / Salinger
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Konvolut der Familien Meyer und Salinger

Schreiben Sie uns: