dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Erinnerungsschild des Nationalen Sinfonieorchesters La Paz für Erich Eisner (1897-1956)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/38/593
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Erinnerungsschild des Nationalen Sinfonieorchesters La Paz für Erich Eisner (1897-1956)

Silber, mattiert, graviert

La Paz, Bolivien 3.1956

Höhe:
9 cm
Breite:
13.1 cm
Tiefe:
0.1 cm
Inschrift:
(graviert): [Kapitälchen] La Orquesta Sinfonica Nacional / A la memoria del que fué su director / [Kapitälchen] Dr. Erich Eisner / con profundo y sincero agradecimiento. / [Kapitälchen] La Paz - Bolivia Marzo 1956.

Messingschild, verziert, Wappen des Nationalen Sinfonieorchesters, spanischsprachige Inschrift. Das Schild wurde vom Sinfonieorchester in La Paz in Erinnerung an seinen verstorbenen Direktor und Dirigenten, Dr. Erich Eisner, in Auftrag gegeben.
Übersetzung der Inschrift ins Deutsche: "Das Nationale Sinfonieorchester. In Erinnerung an seinen früheren Direktor Dr. Erich Eisner mit tiefen und aufrichtigen Dank. La Paz-Bolivien, März 1956".

Dargestellt/erwähnt:
Erich Eisner (7.6.1897 - 2.3.1956)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Spanisch (Sprache); Dirigent; Andenken; Orchester; La Paz; Bolivien
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 12.3 Nationalsozialismus - Auswanderung; Totengedenken
Schlagwort Objektart:
Plakette

Schreiben Sie uns: