Druckerzeugnis: Oblate: TaschlichBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 87/7/5
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Oblate: Taschlich

Chromolithographie auf Karton, geprägt, gestanzt

ca. 1900 bis 1913

Höhe:
6.8 cm
Breite:
6.3 cm

Inschrift:
hebr.: Taschlich

Sehr schwach geprägte Oblate mit wenig Konturen aber recht feinen Farbabstufungen.
Dargestellt ist eine Szene an einem Flußufer: auf beiden Seiten stehen je drei Männer in langen Mänteln und Hüten mit Gebetbüchern; links hinten im Bild ist ein Synagogengebäude zu sehen, rechts eine Brücke mit Laternen und zwei Häuser.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Blochel-Dittrich, Iris: Fürs verwöhnte Publikum. Von Neujahrsgrüßen und anderen Kostbarkeiten aus Papier, Zeitzeugnisse aus dem Jüdischen Museum Berlin, Köln: DuMont 2003, S. 65.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Gewässer; Zylinderhut; Taschlich; Synagoge (Gebäude); Magen David; Kopfbedeckung; Gebetbuch; Beten (Tätigkeit)
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 6.5 Tradition und Wandel - Feiertage
Schlagwort Objektart:
Oblate (Kunst)

Schreiben Sie uns: