Memorabilia (dreidimensional): Ehrenmedaille für den 3. Platz in einem Leichtathletik-Wettkampf für Walter Lesser (1907-ca. 1990)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 90/19/10
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Memorabilia (dreidimensional)

Berliner Medaillenmünze L. Ostermann und Otto Oertel

Ehrenmedaille für den 3. Platz in einem Leichtathletik-Wettkampf für Walter Lesser (1907-ca. 1990)

Kupfer

Berlin 7.8.1927

Tiefe:
0.3 cm
Durchmesser:
4 cm
Signatur:
OERTEL BERLIN
Inschrift:
Vorderseite: [im Wappen:] LTV [Inschrift:] LOKALE WETTKÄMPFE / 7.8.1927 / III. PREIS / 100 m VORGABELAUFEN

Medaille für den 3. Platz
Vorderseite mit Inschrift; Rückseite: Profilansicht eines Kopfes in Anlehnung an den "David" von Michelangelo.
Die Medaille wurde Walter Lesser als Mitglied des Sportklubs Bar Kochba Berlin verliehen. Sie stammt aus dem Nachlass seines Sportsfreundes Felix Simmenauer.

Dargestellt/erwähnt:
LTV (vermutlich: Leichtathletik- und Turnverein), David (geb. 1000), Michelangelo Buonarotti (6.3.1475 - 1564), Walter Lesser, Felix Simmenauer
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Eiche (Pflanze); Leichtathletik; Sportveranstaltung; Auszeichnung (Ehrung); Sportverein; Porträt; Mann; grafisches Symbol; Berlin
Schlagwort Kontext:
jüdische Sportbewegung
Schlagwort Objektart:
Medaille
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Felix Simmenauer
Sammeldatensatz: Konvolut Felix Simmenauer

Schreiben Sie uns: