Postmitteilung: Mitteilung über die Praxisverlegung von Dr. Boruch KipnisBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 88/1/122
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Mitteilung über die Praxisverlegung von Dr. Boruch Kipnis

Papier, Tinte, Stempelfarbe

Berlin 9.11.1943

Höhe:
15 cm
Breite:
21 cm

Maschinenschriftliches Schreiben des jüdischen Arztes Boruch Kipnis über den Umzug seiner Praxis nach Am Zirkus 3a. Boruch (Boris) Kipnis überlebte die NS-Zeit in sogenannter Mischehe.

Dargestellt/erwähnt:
Boris Boruch Kipnis (geb. 7.10.1882)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Mitte (Ortsteil); Mitteilung; Umzug (Mobilität); Magen David; Krankenbehandler; Judenkennzeichnung; Arzt
Schlagwort Kontext:
Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)
Dokument:
Sammlung Familie Hirschberg
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Dokumente aus der Sammlung Familie Hirschberg

Schreiben Sie uns: