Postmitteilung: Anschreiben Oskar Hirschbergs (1866-1946) an das Finanzamt mit der Bitte um Berichtigung des SteuerbescheidesBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 88/1/130
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Oskar Hirschberg (9.6.1866 - 26.7.1945)

Anschreiben Oskar Hirschbergs (1866-1946) an das Finanzamt mit der Bitte um Berichtigung des Steuerbescheides

Papier, Tinte

Berlin 1.5.1942

Höhe:
12.2 cm
Breite:
17.6 cm

Briefkuvert des Finanzamtes Charlottenburg Ost, adressiert an den "Krankenbehandler" Oskar Hirschberg, mit der Bitte, Steuerbescheid wegen der zu leistenden Vorauszahlungen zu korrigieren, mit dem Stempel jüdischer Ärzte und einem Eingangsstempel.

Dargestellt/erwähnt:
Finanzamt Berlin-Charlottenburg
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Steuerbescheid; Krankenbehandler; Judenkennzeichnung; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil)
Schlagwort Kontext:
individuelle Wirtschaftslage; Arzt
Schlagwort Objektart:
Brief
Dokument:
Sammlung Familie Hirschberg
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Dokumente aus der Sammlung Familie Hirschberg

Schreiben Sie uns: