Druckerzeugnis: Bescheid des Finanzamtes über die Pfändungsfreigabe für Besitztum von Oskar Hirschberg (1866-1946)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 88/1/139
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Bescheid des Finanzamtes über die Pfändungsfreigabe für Besitztum von Oskar Hirschberg (1866-1946)

Papier

Berlin 21.12.1939

Höhe:
20.9 cm
Breite:
14.6 cm
Signatur:
Stempel des Finanzamtes Charlottenburg Ost

Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, Bescheid des Finanzamtes Charlottenburg Ost, dass die von Oskar Hirschberg gepfändeten Besitzgegenstände wieder freigegeben sind.
(in DOK 88/1/136 Beschreibung der Zwangspfändung)

Dargestellt/erwähnt:
Finanzamt Berlin-Charlottenburg, Oskar Hirschberg (9.6.1866 - 26.7.1945)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schmuck; Leuchter; Leihhaus; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil); Besitz
Schlagwort Kontext:
Judenvermögensabgabe
Schlagwort Objektart:
Bescheid
Dokument:
Sammlung Familie Hirschberg
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Dokumente aus der Sammlung Familie Hirschberg

Schreiben Sie uns: