Postmitteilung: Brief des Reichspropagandaministeriums an Erich Eisner (1897-1956) mit Bestätigung des BerufsverbotsBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/38/52
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Reichspropagandaministerium

Brief des Reichspropagandaministeriums an Erich Eisner (1897-1956) mit Bestätigung des Berufsverbots

Papier, Tinte

Berlin 28.7.1936

Höhe:
14.7 cm
Breite:
21 cm

Brief des Reichspropagandaministeriums an Eisner mit der Ablehnung seines Widerspruchs und der Bestätigung eines Berufsverbotes, Briefbogen mit maschinenschriftlichem Text und Stempel des Reichsministeriums

Dargestellt/erwähnt:
Erich Eisner (7.6.1897 - 2.3.1956)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Dirigent; Berufsverbot; Berlin
Schlagwort Kontext:
wirtschaftliche Vernichtung; NS-Gesetz; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)

Schreiben Sie uns: