Fotografie (s/w): Kurt Singer (1885-1944) und Joseph Rosenstock (1895-1985) beim gemeinsamen MusizierenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 88/500/142/003
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Kurt Singer (1885-1944) und Joseph Rosenstock (1895-1985) beim gemeinsamen Musizieren

Fotografie (s/w-Negativfilm)

Berlin 12.1933

Höhe:
3 cm
Breite:
4 cm

Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge

Kurt Singer, der Leiter des Kulturbundes, und Joseph Rosenstock, Dirigent des Berliner Kulturbundorchesters beim gemeinsamen Musizieren. Kurt Singer an der Geige, Joseph Rosenstock am Klavier. Die Aufnahme entstand vermutlich bei einem Wohlt├Ątigkeitskonzert zugunsten des Chanukkah-Fonds der Schwesternvereinigung der UOBB-Logen.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Krüger, Maren (Hg.): Herbert Sonnenfeld. Ein jüdischer Fotograf in Berlin 1933-1939, Kat. Berlin-Museum / Abteilung Jüdisches Museum, Berlin: Nicolaische Verl.buchh. 1990, S. 23. Gabriele Fritsch-Vivié: Kurt Singer, Arzt, Musiker und Grüner des Jüdishcen Kulturbundes, Jüdische Miniaturen, 2018 Hentrich & Hentrich, S. 77
Beschriftung Rückseite:

Siehe auch:
http://www.jmberlin.de/1933/de/12_21_kurt-singer-und-joseph-rosenstock-musizierend-bei-einem-wohltatigkeitskonzert.php, http://www.jmberlin.de/1933/de/12_21_kurt-singer-und-joseph-rosenstock-musizierend-bei-einem-wohltatigkeitskonzert.php
Dargestellt/erwähnt:
Joseph Rosenstock (1895 - 1985), Kurt Singer (1885 - 1944), Jüdischer Kulturbund in Deutschland e.V.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Flügel (Musikinstrument); Pianist; Mann; Konzertveranstaltung; Geiger; Geige; Doppelporträt; Berlin
Schlagwort Kontext:
Wohltätigkeit
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: