Urkunde: Gewerbeschein für Samuel BathBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/592/73
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Gewerbeschein für Samuel Bath

Papier, Tinte

Frankfurt a. d. Oder 11.1827

Höhe:
32 cm
Breite:
18.4 cm

Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, mit Ornamentrand und Schmuckwappen des Deutschen Bundes.
Ausgestellt von der Königlich Preußischen Steuer-Verwaltung. Auf der Rückseite ist die Personenkennzeichnung ("Signalement des Gewerbeschein-Inhabers") anhand von 15 körperlichen Merkmalen handschriftlich eingetragen. Der Gewerbeschein wurde im November 1827 ausgestellt und erlangte seine Gültigkeit ab dem 1. Januar 1828. Vermutlich betrieb Samuel Badt einen Wollhandel in Sorau.

Dargestellt/erwähnt:
Samuel Nathan Badt (Bath) (geb. 1782)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Wappen; Frankfurt (Oder); Deutscher Bund
Schlagwort Kontext:
Gewerbereform (Preußen, 1810); Gewerbefreiheit
Schlagwort Objektart:
Konzession
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Daniel / Badt

Schreiben Sie uns: