Fotografie (s/w): Zwei Arbeiter beim Bau einer neuen Synagoge in Berlin-NiederschönhausenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 88/500/161/002
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Zwei Arbeiter beim Bau einer neuen Synagoge in Berlin-Niederschönhausen

Fotografie (s/w-Negativfilm)

Berlin um 1935

Höhe:
3 cm
Breite:
4 cm

Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge

Zwei Arbeiter auf einer Baustelle in Berlin-Niederschönhausen. Sie bauen, scheinbar aus einer alten Scheune, eine Synagoge. Im Hintergrund steht ein Tora-Schrein.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
C.V.- Zeitung Nr. 40 (3.10.1935), Berlin 1935, S. 5. [Bildunterschrift: "Juden bauen ein neues Gotteshaus in Berlin-Niederschönhausen"]
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Synagoge (Gebäude); Berlin-Niederschönhausen (Ortsteil); Maurer; Gründung; Arbeit
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: