Inv.-Nr.:
2003/81/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Kündigung des Fernsprechanschlusses von Frieda Plotke (1898-1941) aufgrund der Verordnungen zum Reichsbürgergesetz

Papier, Tinte, Kopierstift

Berlin 31.7.1940

Höhe:
29.7 cm
Breite:
21 cm

Einschreiben, hektographiert mit handschriftlichen Eintragungen
Aufgrund der Ausführungsbestimmungen des Reichsbürgergesetzes wird Frieda Plotke der Telefonanschluss vom Fernsprechrechunungsamt gekündigt.

Dargestellt/erwähnt:
Frieda Plotke (15.8.1898 - 25.11.1941)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Telefonanschluss; Berlin-Schöneberg (Ortsteil); Reichsbürgergesetz (1935); Berlin; Ausgrenzung
Schlagwort Objektart:
Vervielfältigung; Dienstschreiben

Schreiben Sie uns: