Fotografie (s/w): Büste Ludwig Tietz (1897-1933) von dem Bildhauer Walter CohnBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 88/500/252/011
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Walter Cohn, Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

Büste Ludwig Tietz (1897-1933) von dem Bildhauer Walter Cohn

Fotografie (s/w-Negativfilm)

Berlin 1937

Höhe:
3.6 cm
Breite:
2.4 cm

Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge

Ludwig-Tietz-Büste von dem Bildhauer Walter Cohn auf einem Sockel.
Die Büste wurde 1937, im Auftrag der Reichsvertretung der Juden in Deutschland, in der Ludwig-Tietz-Lehrwerkstätte in Yagur bei Haifa aufgestellt.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
C.V.-Zeitung Nr. 50 (16.12.1937), Berlin 1937, S. 1. [Text: "In diesen Tagen wurde in den Räumen der Hauptgeschäftsstelle des Jüdischen Zentralvereins der Abguss einer Büste von Ludwig Tietz aufgestellt. Walther Cohn hat sie im Auftrage der Reichsvertretung für die Ludwig-Tietz-Lehrwerkstätten in Jagur geschaffen (...)"]
Dargestellt/erwähnt:
Ludwig Tietz
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Plastik (Kunst); Mann; Büste; Berlin
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: