Postmitteilung: Mitteilung von Ursula Simson (1905-1996) an das Standesamt Berlin-MoabitBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 80/5/20
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Mitteilung von Ursula Simson (1905-1996) an das Standesamt Berlin-Moabit

Papier

Berlin 2.6.1944

Höhe:
29.6 cm
Breite:
21 cm

Durchschlag, maschinenschriftlich
Das Schreiben informiert ├╝ber das Standesamt Moabit, dass der Rechtsstellung als Mischling I. Grades zugestimmt worden ist, und bittet um die Streichung des Zwangsnamens Sara.

Dargestellt/erwähnt:
Ursula Simson
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Hansaviertel (Ortsteil); Mitte (Bezirk) (Berlin); Berlin-Zehlendorf (Ortsteil); Mischling (Mensch); Judenkennzeichnung; Geltungsjude
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)

Schreiben Sie uns: