Postmitteilung: Schreiben des Jüdischen Frauen-Hilfsvereins an Else Löwenberg (1902-1998)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/111/57
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Schreiben des Jüdischen Frauen-Hilfsvereins an Else Löwenberg (1902-1998)

Papier, Tinte

Görlitz 7.1.1937

Höhe:
29 cm
Breite:
22.5 cm

Briefkopf, handschriftlich mit Unterschriften der Schriftführerin Meta Cohn und der Vorsitzenden Johanna Cohn.
Verabschiedung und gute Wünsche für die bevorstehende Emigration in die USA. Else Löwenberg leistete offensichtlich ehrenamtliche Arbeit dort.

Dargestellt/erwähnt:
Else Loewenberg (19.4.1902 - 12.11.1998)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Abschied; Emigration in die USA; Wohltätigkeitsorganisation; Selbsthilfeorganisation; jüdische Organisation; Görlitz; Frauenverband; ehrenamtliche Arbeit
Schlagwort Objektart:
Brief

Schreiben Sie uns: