Druckgrafik: Gräber ermordeter Juden in Kiernozia. Aus der Mappe "Skizzen aus Polen"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/242/18
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Hermann Struck (1876 - 1944)

Gräber ermordeter Juden in Kiernozia. Aus der Mappe "Skizzen aus Polen"

Lithografie

Berlin [?] 1915

Höhe:
24 cm
Breite:
27.3 cm

Blattmaß

Signatur:
u.l.: Hermann Struck (Bl.)

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Rusel, Jane: Hermann Struck (1876-1944). Das Leben und das graphische Werk eines jüdischen Künstlers, Frankfurt / Main [u.a.]: Peter Lang 1997, S. 445. Struck, Hermann: In Russisch Polen. Ein Kriegstagebuch mit 23 Originallithographien, Berlin: Julius Bard 1915.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Kiernozia; Winter; Straßenszene; Pogrom; Ostjuden; Grab
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Jüdische Renaissance
Schlagwort Objektart:
Lithografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz Mappe: "Skizzen aus Polen"

Schreiben Sie uns: