Manuskript, Typoskript: Diktatheft für Evelyn Loewenberg (geb. 1929)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2003/111/73
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Diktatheft für Evelyn Loewenberg (geb. 1929)

Papier, Tinte

Görlitz 1936

Höhe:
21 cm
Breite:
15 cm

Zusatzmaß: aufgeschlagen

Schreibheft in blauem, kartoniertem Einband, Titelschild mit Namen auf der Vorderseite, Fadenheftung, vorgedruckte Linien
Das Diktatheft umfaßt 16 Diktate, die Evelyn Loewenberg im ersten Halbjahr des zweiten Schuljahres schrieb. Auffällig ist die äußerst strenge und ungerechtfertigte Bewertung der Leistungen durch die Klassenlehrerin Frau Klose, die als überzeugte Nationalsozialistin bekannt war.

Dargestellt/erwähnt:
Evelyn Lowen Apte (geb. 1929)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schülerin; Schule; Görlitz
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.2.1 Familienleben - Im Schoße der Familie - Kindheit und Jugend; Diskriminierung
Schlagwort Objektart:
Schulheft

Schreiben Sie uns: