dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Zigarettendose der Firma Garbáty für die Marke "Partout"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
1999/304/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Zigarettendose der Firma Garbáty für die Marke "Partout"

Blech, bedruckt

1. Hälfte des 20. Jahrhunderts

Höhe:
4.3 cm
Breite:
13 cm
Tiefe:
7.5 cm
Inschrift:
Auf dem Decke, innen wie außen: Partout / GARBÀTY / [Wappen]; Längsseiten: Partout / GARBÀTY; Schmalseiten: [Wappen] / Partout.

Zigarettendose mit Klappdeckel für 100 Zigaretten der Firma Garbáty.
Eine hoche, rechteckige Blechdose mit farbigem Außendeckel und Seiten. Auf einem schwarzen Untergrund heben sich goldene Rocaille-Kartuschen mit grünen Füllungen und einem blassgelben Inschriftenfeld hervor. Das Deckelmotiv wiederholt sich in monochrom Grau auf der Deckelinnenseite. Das Firmenwappen, das auf Deckel und Schmalseiten abgebildet ist, zeigt ein bekröntes weißes Schild mit grünem Querbalken und einen nach rechts gedrehten, fischschwänzigen Löwen, der seinen Schwanz in den Pranken hält.

Dargestellt/erwähnt:
Cigaretten Fabrik J. Garbáty / Garbáty Cigaretten Fabrik GmbH
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Rokoko; Berlin-Pankow (Ortsteil); Ornament
Schlagwort Kontext:
Tabakindustrie; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Dose; Zigarettenverpackung

Schreiben Sie uns: